Friends-Tour

Wanderung auf frühchristlichen Pfaden

Enthaltene Leistungen : 

Transport:     komfortabler Bus mit Klimaanlage ab/bis Flughafen Zwartnotz

Unterkunft:  Übernachtung in 3* und in 4* Hotels (alle Zimmer mit eigener Dusche/WC)

Verpflegung: Alle Mahlzeiten lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen/ Lunchpaket, K= Kaffeepause, A = Abendessen), zwei Flaschen (je 0,5l) Wasser pro Tag

Transfer:       alle Transfer laut Programm, Fahrt mit der Luftseilbahn

Reiseleitung: Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung, 24 Stunden Verfügbarkeit vor Ort

Besuch einer Destillerie und Brandyverkostung, Akapellakonzert, Weinverkostung

Nicht enthaltene Leistungen:

Nicht angeführte Mahlzeiten, Impfungen, Versicherungen etc.

Ausgaben persönlicher Natur: z.B. Getränke, Souvenirs, Medikamente, Trinkgelder etc.

Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung, Änderung der Route durch höhere Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen

Zusätzliche Leistungen / Verlängerungen

Flugticket

Geplantes Programm

Tag 1: Anreise

Flug nach Jerewan. Empfang durch lokale Reiseleitung und Transfer in das Hotel.

Tag 2:  Stadtrundgang Jerewan

Nationalmuseum, Cascade, Platz der Republik, gemeinsames Abendessen.

Übernachtung in Jerewan (F/-/A)

Tag 3:  Festung Amberd – Region Lori

Wanderung zur Festung Amberd, Besichtigung und Picknick. Fahrt nach Haghpat.

Wanderung ca. 2 Std. (-150 m/+250 m, 4-5 km), Übernachtung in Haghpat (F/M/A)

Tag 4: Die zauberhafte Region Lori

Nach dem Frühstück Besichtigung des Haghpat Klosters, danach eine schöne Wanderung zum Sanahin Kloster (unterwegs Picknick). Die Wanderung führt von einem UNESCO Weltkulturerbe zum anderen. Fahrt nach Dsegh.

Wanderung ca. 4 Std. (-200 m/ + 250 m, ca. 10-11 km), Übernachtung in Dsegh (F/M/A)

Tag 5: Wanderung entlang der Debed-Schlucht – Besichtigung COAF Smart Zentrums

Fahrt nach Odsun, Besichtigung der Kathedrale aus dem 5.- 7.Jh., Wanderung von Odsun nach Kobayr (unterwegs Picknick). Auf dem Rückweg nach Dsegh Besuch des COAF Smart Zentrums.

Wanderung ca. 4 Std. (-200 m, ca. 13 km) Übernachtung in Dsegh (F/M/A)

Tag 6: Thermalkurort Dilidschan ( ca. 1500 m)

Wanderung vom Parz Lich (See) zum Kloster Goschawank, das wunderbare Steinmetzarbeiten und den wahrscheinlich schönsten Gedächtnisstein mit Reliefkreuz (Chatschkar) des Landes beherbergt.

Wanderung ca. 3 Std. (+300 m /-400 m, ca. 8 km) Übernachtung im Hotel am Sewansee (F/M/A)

Tag 7: Freier Tag am See

Entspannung am Sewansee, einer der größten Süßwasserseen der Welt. Abendessen im Hotelrestaurant.

Übernachtung im Hotel am See. (F/-/A)           

Tag 8:  Entlang der Seidenstraße

Berühmter Friedhof Noratus mit unzähligen Kreuzsteinen, die Karawanserei aus dem 14. Jh. und herrlicher Panoramablick vom Vardenjaz – Pass.

Übernachtung in Hermon (F/M/A)           

Tag 9: Artabujnkh – Smbataberd – Tsaghats Kar – Jeghegis – Hermon

Wir fahren mit dem Geländewagen zum Tsaghats Kar Kloster. Vom Kloster aus wandern wir zur Festung „Burg von Smbat“ Smbataberd.

Wanderung ca. 4-5 Std. (-550 m/+ 200 m, ca. 9-10 km) Übernachtung in Hermon (F/M/A)

Tag 10: Wings of Tatev

Die bezaubernde Landschaft der Vorotanschlucht, Flug mit der längsten Luftseilbahn der Welt zum legendären Kloster Tatev. Wanderung vom Kloster bis zu der Teufelsbrücke. Fahrt nach Goris.

Wanderung ca. 2-3 Std. (-500 m, ca. 4-5 km) Übernachtung in Goris (F/M/A)

Tag 11: Goris – Zorats Karer – Weinverkostung – Norawank – Jerewan
Nach dem Frühstück Fahrt zu einem der prähistorischen Orte der Welt – Observatorium Zorats Karer. Nach der Besichtigung fahren wir über der Wiege der Weine. Weinverkostung und Mittagessen bei einem der besten Winzer Armeniens, Besuch des eventuell schönsten Klosters in Armenien – das Kloster Norawank, Fahrt nach Jerewan.

Übernachtung in Jerewan (F/M/-)

Tag 12: Felsenkloster Geghard (UNESCO) und Tempel von Garni
Heidentum und Christentum: ein exklusives Akapellakonzert im Felsenkloster Geghard (4. Jh.), Wanderung in der Azat – Schlucht, Sonnentempel Garni (1. Jh.). Geschmack des selbstgebackenen Brotes Lawasch, Fahrt zum Kloster Khor Virap, dem beliebtesten Wallfahrtsort der Armenier. Rückfahrt nach Jerewan.

Wanderung ca. 3 Std. (-/+100 m, ca. 9 km) Übernachtung in Jerewan (F/M/-)

Tag 13: Armenischer Vatikan – Etschmiadsin
Etschmiadsin (UNESCO Weltkulturerbe) und die Kirche St. Hripsime (Baujahr 618). Die Ruinen der Kirche Zwartnotz
(ebenfalls UNESCO Weltschatz). Rückfahrt nach Jerewan, Zeit zur freien Verfügung. Vor dem Abschiedsabendessen Besuch
einer Brandydestillerie, Führung und Degustation des berühmten armenischen Weinbrandes, von dem auch Winston
Churchill einst schwärmte.

Übernachtung in Jerewan (F/-/A)

Tag 14: Heimreise

Am frühen Morgen Rückflug von Jerewan.

Gerne können Sie Ihren Aufenthalt in Armenien auch verlängern und weitere Nächte in Jerewan verbringen. Auf Anfrage erhalten
Sie dazu ein individuelles Angebot.

Programmänderungen sind vorbehalten!
! Friends Tour LLC behält sich das Recht vor, die Kosten der Tour im Falle steigender Benzinpreise, steigender Preise für Eintrittskarten, Änderungen der Wechselkurse usw. zu ändern.
!! Friends Tour LLC behält sich das Recht vor, die Reihenfolge der Ausflüge und die Liste der Hotels im Rahmen des Programms ohne vorherige Ankündigung und Genehmigung zu ändern (für Hotels dieser Kategorie, ohne Reduzierung der Anzahl der Ausflüge)
!!! Das Programm ist für Flüge ausgelegt, die frühmorgens in Armenien ankommen und auch frühmorgens aus Armenien abfliegen.
!!!! Das Programm kann auf Wunsch des Kunden erweitert werden.

Reisepreis pro Person (in Euro €):

6 Pers.7 Pers.8 Pers.9 Pers.10 Pers.11 Pers.12 Pers.13 Pers.14 Pers.15 Pers.
2100190018001750165016301590155015201490